DSC 3104 Fotospaziergang Nordhorn Angelika DSC00394 Fotospaziergang Emlichheim Angelika DSC7345 1 Uelsen Muehle Uelsen P1080852 5 ll HB NW Emlichheim1 Pue 2020 06 25 FotoGraf Stadtspaziergang Nordhorn Nr 1023121 kl Uelsen 107
zurück

Vereinsabend am 13.08.2020

Trotz andauernder Sommerhitze haben sich interessierte FotoGrafen im Hotel Bonke zusammengefunden um sich auszutauschen, zu fachsimpeln oder einfach nur die Ergebnisse der letzten Fotoaktionen anzuschauen.

Jörg erinnert daran, baldmöglichst Bilder für die Ausstellung im Povelturm in Piwigo einzustellen. Die Vorbereitungsgruppe wird die Arbeit aufnehmen und benötigt dazu eure Bilder. Die Fotos sollten möglichst einen einen Bezug zu Nordhorn haben, zu mindestens jedoch zur Grafschaft Bentheim. Es ist zu bedenken, dass dieses eine Ausstellung des Stadtmuseums Nordhorn ist, die diese Ausstellung finanziert.

Die Fotospaziergänge in den Grafschafter Städten und Gemeinden sind angelaufen. In Nordhorn, Emlichheim und Uelsen sind wir jetzt gewesen. Da im August die Heide blüht, wird unser nächster Fotospaziergang keine „Städtetour“ sein, sondern wir gehen in die Itterbecker Heide. Treffpunkt ist am Donnerstag, der 20.08.2020 um 18 Uhr der Parkplatz an dem Containerstandort in Itterbeck. Ein Restaurantbesuch ist nicht eingeplant, jedoch sollte sich jeder etwas fürs Picknick mitbringen.

Norbert und Andreas bereiten einen Fotobesuch des Moormuseums in Groß Hesepe vor. Mögliche Termine sind den Mitgliedern per Mail zugestellt worden. Der Ausflug ist nicht nur für die Landschaft- und Naturfotografen gedacht. Es wird auch versucht, einige Models mitzubekommen.

Jörg gibt die Auswertung der Corona Fotoaktion „Zu Hause“ bekannt. Die Mehrzahl der Mitglieder hat sich an dieser Aktion beteiligt, die sehr gut bei allen angekommen ist. Eine Wiederholung in ähnlicher Form könnte es in Zukunft sicherlich geben.
Die Jury, die die Auswertung gemacht hat, bestand aus Kai Steinkühler und Gerold Meppelink. Beides erfahrene Profifotografen, die etwas von Bildgestaltung und Umsetzung von fotografischen Aufgaben verstehen. An diese beiden ein herzliches Dankeschön!
Die Platzierung der ersten drei Plätze:
Platz 1 – Ralf Prigge, 23 Punkte
Platz 2 – Angelika Tanzer, 22 Punkte
Platz 3 - Uli Püttmann, 19 Punkte
Die ersten drei Plätze haben aus den Händen des Vorsitzenden je einen Verzehrgutschein bekommen über den sie sich sehr gefreut haben.

Reinhard hat in Gildehaus in einem Abbruchhaus die Möglichkeit aufgegriffen und ein Mehlshooting mit Models organisiert. Während zwei Terminen mit jeweils 3 Fotografen*innen und jeweils drei Models sind fantastische Foto entstanden, die wir uns an diesem Abend ansehen durften.
Eine tolle Aktion, die Reinhard und seine Mitstreiter da aus dem Boden gestampft haben.
Auch dafür: Dankeschön!

Zum Abschluss gab es Fotos zu besprechen.
Da waren es die Bilder aus der 1000 Meter Challenge und die Fotos von den Stadtspaziergängen in Nordhorn und Emlichheim.